Gesundheitsmanagement

 

Die Anforderungen in allen Berufen steigen. Stress, Be- und Überlastung und Gesundheitsgefährdungen können in allen Bereichen entstehen. Ein Risiko und ein Schaden für die Mitarbeiter und für den Betrieb. Ich helfe Ihnen hier in zwei ganz entscheidenden Punkten.

 

Analyse

Wie geht es den einzelnen Mitarbeitern? Wie „gesund“ ist der gesamte Betrieb? Welche Belastungen und Gefährdungen liegen vor und wodurch sind sie entstanden?

 

Mit Hilfe von Analyseverfahren, die speziell für den beruflichen Bereich entwickelt wurden („MSS“ – Stressanalyse), können Stressoren und Belastungsfaktoren umfassend ermittelt werden.

Lösungen

Unterstützung Ihres betriebliches Gesundheitsmanagement – insbesondere Maßnahmen zur Prävention, zur Förderung von Resilienz, zu Ressourcenförderung und zum Gesundheitscontrolling.

 

Entwicklung individueller Strategien bei persönlichem Leistungsabfall oder häufige Krankheitsanfälligkeit und gezielte Förderung zur nachhaltigen Stressbewältigung und Burnoutprävention für jeden Einzelnen und für den gesamten Betrieb („betriebliches Gesundheitsmanagement BGM“). Betriebliche Vorsorgemaßnahmen, körperliche Entspannungstechniken und die Stärkung mentaler Faktoren (Resilienz, Umgang mit Stress) runden das Angebot ab.

  • Erkennen von stressverursachenden Faktoren, Prävention von problematischen Entwicklungen.
     

  • Handlungs- und Konfliktregulierung sowie für die mentale, nonverbale und verbale Kommunikation.
     

  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit unter erschwerten Rahmenbedingungen.
     

  • Kommunikative Spielregeln für eine effektive Arbeitsprozessgestaltung.
     

  • Konfliktpräventions- und Regulierungstechniken.

Fragen? Jetzt Fahrt aufnehmen!

Tragen Sie sich Ihren Wunschtermin für ein Erstgespräch einfach in meinen Kalender ein!